Angst, Niedergeschlagenhiet Angriffslust, Frust - im Grunde genommen jede unangenehme Emotion ist zunächst einmal "nur" ein Signal. Und das Signal sagt uns: Stopp! Hier ist eine wichtige Botschaft, die du beachten solltest, anstatt sie permanent zu übergehen!

 
Wurdest du bereits häufig von einer unangenehmen Emotion bedrängt oder gar überfallen, könnte es sein, dass du sie schon über einen längeren Zeitraum unbeachtet gelassen hast. So wurde sie zur Gewohnheit. Denn das Gehirn ist so angelegt, dass es wiederholte Vorgänge speichert und automatisiert.
 
Aus Angst werden schließlich Panikattacken, aus Niedergeschlagenheit Depression, aus Angriffslust aggressives Verhalten, aus Frust permanentes Mißbehagen. Der sogenannte Burnout kann das Ergebnis sein, wenn emotionale Signale über einen längeren Zeitraum unbeachtet blieben und sich intensivieren konnten.
 
Mein Coaching dient vor allem der Prävention, nicht der Heilung, denn ich bin weder Therapeut noch Heilpraktiker. Worin ich dir professionelle Begleitung anbieten kann ist die Beachtung des emotionalen Stoppschilds und die Entcodierung der Botschaft zu einem Zeitpunkt, an dem der Leistungsabfall spürbar beginnt.
 
Wenn sich die Signale häufen, und du nicht weißt, was sie dir sagen können und/oder wie du mit ihnen umgehen kannst, wäre ich womöglich der richtige Ansprechpartner für dich.
 
Wie bei meinen MindCrash-Sessions setze ich auch für das Coaching einen Zeitraum von 3 Stunden an. Ob weitere Coachings notwendig werden entscheidet sich nach dem ersten Termin.

Coaching per Skype wäre möglich.
 
Um weitere Informationen zu erhalten sende mir bitte zunächst eine E-Mail, in der du deine Situation und deinen inneren Zustand kurz beschreibst. Ich kontaktiere dich hernach entweder per E-Mail oder per Telefon.

 Virtuelles Feedback







Copyright: Werner Ablass 2013