In meinen Events gibts außer einem geilen Tag mit einer Handvoll "Gleichgesinnter" und mir nur eins und zwar NICHTS.
 

Da fragt sich freilich der eine oder andere: Weshalb sollte ich da überhaupt hinreisen und auch noch Kohle abdrücken?
 

Ganz einfach: Weil du ZUVIEL hast!
Viel zuviel nach meiner langjährigen Erfahrung! 
Nicht zwingend zuviel Kohle, aber womöglich
 
- zuviel Sorgen wegen der Kohle
- zuviel Aufregung
- zuviel Anspannung
- zuviel Gedanken
- zuviel tote Erkenntnis
- zuviel Wissen, das dir im entscheidenden Moment nicht zur Verfügung steht
- zuviel an ehrgeizigen Plänen, Erwartung und Hoffnung!
 
Und genau das ist es, das dich auf Dauer kaputt macht!
 
Es ist töricht zu glauben, du bräuchtest MEHR, denn das Körper-Geist-System ist hochintelligent und beweist das eindrucksvoll, wenn es unblockiert arbeiten kann. Das Problem ist, dass du zuviel hast.
 
Natürlich kannst du noch ein Seminar buchen oder einen Satsang besuchen, wo dir üblicherweise MEHR angeboten wird. Und sei es Erwachen oder Erleuchtung. Nichts spricht dagegen, so läuft dieses Spiel bis zum endgültigen Scheitern.
 
Stell dir für einen kurzen Moment vor, dass nur ETWAS von dem, was dir zuviel ist, wegfallen könnte. Wie REICH dich dies machen würde!
 
 
 

 

 

 







Copyright: Werner Ablass 2013